Außenvisualisierung Bürokomplex nach einem eigenen Entwurf

Im Rahmen einer umfassenden Konzeptstudie wurden Ideen für eine maximale Flächenerweiterung, eine modernegestaltung einer Gewerbeimmobilie mit zeitgemäßer Ausstattung entwickelt. Hohe Bauqualität, moderne Ausstattung und eine klare architektur standen bei diesem Projekt unmittelbar im Vordergrund. Unser Entwurf stellt die modernen Flächen und die technische Infrastruktur zur Verfügung, um flexible Arbeitsplatzkonzepte umsetzen zu können. Unser Ziel war es nicht nur die Attraktivität, die Architektur und einen modernen sowie stilvollen Auftritt dieses bürogebäudes zu entwerfen sondern auch durch die fotorealistische 3dvisualisierung zu unterstreichen.

Innenvisualisierung Haus Altera und Haus Koya

Im charmanten Bergdorf in den Schweizer Alpen entstehen zwei apartmenthäuser – Altera und Koya. Pures, intelligentes Schweizer Design: Alles hier, jede Tür, jede Angel, jedes Magnet ist darauf ausgerichtet, den Kunden das Leben zu erleichtern und sie für weitere Abenteuer zu wappnen. Schweizer Handwerk, erstklassige Materialien und eine innovative Designphilosophie geben diesen spannenden Apartmenthäusern ihre Form. Mit großer Liebe zum Detail haben für unseren Kunden innenvisualisierungen für beide Apartmenthäuser erstellt und das zuhause als Zufluchtsort perfekt in Szene gesetzt.

Innenvisualisierung von Büroflächen in München

Umgeben von viel Grün und dennoch mitten im Geschehen. Die Ludwigsvorstadt bietet alle Vorzüge eines Stadtteils, die man sich nur wünschen kann. Dieser neuartige und äußerst elegante Entwurf sieht ein Wohn- und bürogebäude vor, welches ihren

künftigen Bewohnern und Büroflächenmietern im beliebten und zentralen Stadtteil

von München ein repräsentatives und hochwertiges Domizil bietet. Unsere innenvisualisierungen der büroflächen zeigen eine Synergie aus modernen Arbeitsflächen und durchdachter technischer Infrastruktur und unterstreichen die Attraktivität der neuzeitlichen und stilvollen innenarchitektur.

Außenvisualisierung eines zweiteiligen futuristischen Gebäudes am Wasser

Genauso beeindruckend wie Galdhøpiggen, der höchste Berg Skandinaviens, ist auch das Projekt mit demselben Namen. Die moderne Architektur der gestapelten und versetzt angeordneten Gebäudeelemente fügt sich geschmackvoll in die Umgebung ein und die Lichter der mehrkantigen Stockwerke lassen die Hafenfront in warmem Weißgelb erstrahlen.

Die minimalistischen, raumhohen Fenster der Glasfassade geben Einblick in die das Innenleben des modernen Komplexes, das aus zwei identisch aufgebauten Gebäuden besteht: Das vordere zählt sieben Geschosse und das daneben vier, während die jeweils begrünte Dachterasse beide elegant abrundet.

In unserer Architekturvisualisierung wird besonders der ästhetische Kontrast zwischen den hellen und den verspiegelten Etagen, die den Himmel und das satte Meerwasser kunstvoll spiegeln.

Außenvisualisierung eines New Work Bürogebäudes

Geteilter Arbeitsplatz, Think Tanks und ein flexibles Büro im eigenen Zuhause: Moderne Bürokonzepte passen sich an den Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung und Globalisierung längst an. New Work bedeutet smarte Bürokonzepte, die weniger ein klassisches Büro sind, sondern vielmehr ein Treffpunkt und Ort des sozialen Austausches. Das wiederum hat Auswirkungen auf die Ausgestaltung der Büros: Jede Menge innovative Bürokonzepte, die auf diese neuen Begebenheiten angepasst sind, wie Desk Sharing oder Open-Space-Büros, werden erprobt, um die Zusammenarbeit zu fördern. Unsere fotorealistische Architekturvisualisierung zeigt das Konzept eines skulptural-bildhaften Bürogebäudes und sieht so aus, als entstammt sie den Hirnwindungen eines sehr kreativen Science-Fiction-Filmkulissenbauers. Ein beeindruckendes und unvergessliches Projekt!

Aussenvisualisierung einer Strasse in Berlin

Diese fotorealistische Außenvisualisierung zeigt eine Straße in Berlin – ein atmosphärisches Meisterwerk, das seinesgleichen sucht und das urbane Umfeld einer Großstadt von seiner besten Seite zeigt. Eine HighEnd3DVisualisierung von Render Vision, deutlich geprägt durch die klare Architektur, elegante Gestaltung und einen stilvoller Auftritt in absolut atemberaubender Stimmung im Sonnenuntergang.

Außenvisualisierung eines Wolkenkratzers in New York

Viele Menschen wollen in einer Metropole leben, aber grau und versmogt soll es in der Großstadt nicht sein. Auch Großstadtmenschen möchten täglich die Natur genießen. Neue Konzepte machen es möglich – in den eigenen vier Wänden eines hochmodernen Hochhauses. Grüne Gebäude für die Großstadt. Genau das ist momentan der Architekturtrend. Das Ergebnis ist ein Großstadtwald, der sich eben nicht in die Ebene, sondern nach oben hin erstreckt. Unsere Außenvisualisierung zeigt eine Studie eines Ökologische Designtowers in New York – ein Meisterwerk, das seinesgleichen sucht und beweist, dass die Natur auch im urbanen Umfeld einer Industriestadt wie New York ihren Platz finden kann.

Architekturvisualisierung Oppenheim Baumschulweg

Im Baumschulenweg in Oppenheim, eine hübsche Kleinstadt knapp 30 Minuten von Mainz und direkt am Rheinknie gelegen, entsteht aktuell ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 18 Wohneinheiten, das seit 2019 von den Architekten und Ingenieuren bei NOYA designt und geplant wird. Das vierstöckige, in warmem weiß gehaltene Gebäude erstreckt sich über ca. 2700 qm, inklusive privater Gärten mit kleinen Terrassen, aber auch einem Gemeinschaftsbereich mit Sandkasten und Bänken im Erdgeschoss. Da die Architekten die Hausseite, auf der sich die Balkone und bodentiefen Fenster befinden, nach Süden ausgerichtet haben, bietet sie den Bewohnern idealen Lichteinfall über den ganzen Tag hinweg. Die schlanken Stahlstreben vor den Fenstern und Balkonen wie auch die Farbakzente in dunklerem Beige neben und zwischen den Fenstern runden die Hausfassade stilvoll ab. Unsere Architekturvisualisierung betont das dezente und ästhetische Design und gleichzeitig die Einbettung des Objekts in die stark begrünte und zentrumsnahe, aber dennoch verkehrsberuhigte Nachbarschaft.

3D Visualisierung Paradigma Sonnenkollektoren und Peleo Optima

Ohne fossile Brennstoffe Wärme erzeugen? Solarthermie macht’s möglich!

Die Paradigma Solarkollektoren von Ritter Energie sind der ideale Wärmeträger für den Umstieg auf eine nachhaltige, thermische Energiegewinnung. Die Paradigma Vakuum-Röhrenkollektoren sammeln Solarenergie, bevor der Absorber sie anschließend in Wärme umwandelt, die dann wiederum über die Solarflüssigkeit transportiert wird. Den Verbraucher erreicht diese Wärme in Form von Warmwasser oder als Unterstützung der Heizung – ein System, das verlässlich, sauber und gleichzeitig umweltschonend arbeitet. Die Paradigma Solarthermie-Kollektoren benötigen weniger Quadratmeter Dachfläche und liefern auch in kalten und sonnenärmeren Jahreszeiten optimale Energieerträge. 

Wir waren für die Produktvisualisierung der Roof Panels auf den Häuserdächern verantwortlich, um zu unterstreichen, wie nahtlos sich die Kollektoren in ihrer Umgebung einfügen. 

Ebenso stilvoll macht sich die schlichte und dadurch ästhetische Pelletsheizung Peleo Optima, die im Keller der Kunden installiert wird. In Kombination mit den Röhrenkollektoren auf dem Dach können die Bewohner von Ein-, Zwei- und sogar Mehrfamilienhäusern mit Solarthermie nachhaltig und ganz ohne fossile Brennstoffe heizen.

Innenvisualisierung Mehrfamilienhaus Bayreuth

In diesem zeitlosen Mehrfamilienhaus unseres Kunden – dem
Immobilienmakler Unternehmen JF HOME ESTATE – mit besonderen und einzigartig aufgeteilten Wohnungen, findet man eine Immobilie vor, welche gemäß neuestem Standard auf die Bedürfnisse des Käufers erbaut wurde. Bei der Konzeption hat unsere Kundin besonderen Wert darauf gelegt, dass möglichst viel Komfort geboten wird. Unsere Aufgabe war es, die hochwertigen Materialien und die eleganten Ausstattungselemente der Wohnungen, welche einen harmonischen Gesamteindruck prägen, in unseren Visualisierungen deutlich zur Geltung bringen.